27.08.2013

Here I am once again (+Italien)

...nein, ein kreativerer Titel ist mir grade nicht eingefallen :D
Aber hey hey, mal wieder nach mehr als einem Monat ein Post von mir, immerhin, beim Fitness war ich noch länger nicht. Mein hartes Studentenleben in den Semesterferien besteht aus ausschlafen, essen und feiern. Ich muss zugeben, es handelt sich hierbei momentan um eine höchst unproduktive Phase meines Lebens. Theoretisch bin ich zwar grade am Hausarbeit schreiben, was wirklich nicht einfach ist, aber wir entscheiden ja gott sei dank noch selbst was wir uns als Priorität setzen und was nicht :D


La vita e bella... (si tento di imparare a parlare l'italiano a l'universita :D)

Ein "bisschen" nachträglich wollte ich euch noch ein Paar Fotos zeigen, die ich in Italien geschossen habe. Auch wenn das mal wieder wenig mit Mode oder Stil oder so zu tun hat, hoffe ich, dass einige von euch Gefallen an diesen Laber-Posts finden.

Ein Paar meiner persönlichen Lieblingseindrücke, denn die ganzen "typischen" Postkartenbilder aus Venedig kann man schließlich einfach googeln. ;)
 Wenn ihr eines Tages mal zufällig in Venedig sein solltet und auf Kokos oder anderes Obst steht, dürft ihr auf keinen keinen keinen Fall an diesen Ständen an den Seiten der Straßen vorbei laufen. Die 2€ waren es wirklich wert.

 Die Rialtobrücke, na gut, ich geb's zu, das ist ein typisches Touristenbild, reif für die Postkarte. Aber das war definitiv mein Lieblingsort in Venedig, shoppen kann man in der Gegend nämlich auch super.

 Südliche Länder sind einfach dafür bekannt, dass es sehr einfach ist für wenig Geld an solchen Marktständen wunderschöne Einzelstücke zu bekommen. Seien es Schals oder Schmuck, man findet beim rumstöbern sowieso irgendetwas. In meinem Fall sind es rosa glitzernde Ohrringe mit Steinen aus Muranoglas geworden, sie haben quasi einfach meinen Namen gerufen.

 Ebenfalls wunderbar sind die "Bäckereien" in Italien. Es gibt dort nämlich weniger Brot und Brötchen wie bei uns, dafür aber umso mehr süßes, zuckeriges, niedlich gestaltetes. Zum anbeißen! (höhö, Schenkelklopfer.)

Zusammenfassend muss ich sagen, dass Rom mir ein miniminikleinesbisschen besser gefallen hat, einfach weil ich das Bootfahren doch irgendwann sehr umständlich fand. An sich werde ich aber auf jeden Fall in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft nochmal in die Stadt der Liebe reisen :)


Wart ihr schon mal in Italien? Oder gar in Venedig? Und waren eure Impressionen genauso gut wie meine?

xoxo, Katie

P.S. ich glaube Reiseführerin wäre nichts für mich, ich rede nur davon wo man gut shoppen und essen kann :D

Kommentare:

  1. Venedig ist toll. :D Ich war auch schon dort und will unbedingt wieder hin. Die Bilder sind wirlich sehr schön.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder sind ein Traum. Hab jetzt so richtig Lust auf Urlaub.

    AntwortenLöschen
  3. schön, mal wieder von dir zu hören ^_^
    venedig war ich schon öfter, allerdings nur, um mit der kreuzfahrt dort anzufangen, also eher nicht zum urlaub machen :P
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Heey meine Liebe!
    Ich veranstalte auf meinem Blog eine Aktion namens “Blog des Monats” bei dieser Aktion ist Leser sein KEIN Muss! Ich würde mich über deine Teilnahme oder über einen Vote für deinen Favoriten sehr freuen!

    >> http://beautycoral.blogspot.de/2013/09/blog-des-monats-september.html



    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden einzelnen gut gemeinten Kommentar, vielen Dank dafür ♥